LinkedId

Google Plus

Der Besuch von EU-Kommissar

Am 04.10 2012 Herr Johannes HahnEU-Kommissar für Regionalpolitik hat, zusammen mit dem Marschall der Woiwodschaft Podlachien Herr Jarosław Dworzański, Unternehmen PLUM besuchen. Die Besitzer des PLUM Unternehmens - die Herrschaften Dorota und Maciej Szumscy, zusammen mit den Vorstandsmitglieder, haben dem Kommissar über die neuesten Entwicklungen vorgestellt. Der Kommissar hatte die Gelegenheit um zu sehen, wie effektiv kann Firma PLUM Finanzmitteln der Europäischen Union verwenden. Und es gibt etwas auf die wir stolz sein können, weil die mit der Unterstützung des regionalen operationellen Programms getätigten Investitionen sind, unter anderen, die neue Produktionshalle mit modernen Maschinen, die es uns ermöglicht, eine neue, technologisch fortgeschrittene Ausrüstung produzieren und auch ermöglicht uns Dutzende von neuen Arbeitsplätzen erstellen.


Kommissar Hahn war auch davon überzeugt, dass Plum ebenso gut mit den Finanzmitteln der nationalen Programme (z. B. Das Programm „Innovative Wirtschaft“) umgeht. Mit den finanziellen Ressourcen wurde es möglich, Forschung und Entwicklungs- sowohl auch Exportaktivitäten weiter zu entwickeln.

Zarza
Zarza
Zarza
Zarza
Zarza
Zarza
Zarza